Skip to main content

Ich mag Papiertüten

Draußen wird es inzwischen wieder kälter und schneller dunkel, der Herbst kommt langsam näher und der Hochsommer wendet sich dem Ende. Zugegeben ich hab keine Ahnung wann man genau vom Hochsommer spricht, wahrscheinlich irgendwann Mitte August, aber es spielt auch keine Rolle, denn ich bin nun mal kein Sommerkind. Ich mag es nicht zu schwitzen […]

weiterlesen

Mehrfachauswahl

Es ist bedeutend leichter Daten ins Internet zu stellen, als wieder raus zubekommen. Und auch, wenn man sagt: “Das Internet vergisst nie”, so ist es möglich ungewollte Daten wieder los zu werden. Es gab einmal eine Zeit in der ich dachte, dass es wichtig ist viele Freunde zu haben – wobei sich die Bedeutung von […]

weiterlesen

Lösch mich

Wenn man die letzten beiden Beiträge nicht wirklich als solche sieht, kann man schon sagen, dass es sehr lange her ist, seit ich das letzte Mal etwas geschrieben habe. Was größtenteils daran liegt, dass mir einfach die Worte gefehlt haben oder ich weiß auch nicht, mir war einfach irgendwie nicht danach. Bin eben nach einem […]

weiterlesen

The Turing Test

Bevor ich mich meinem Review zu “The Turing Test” widme, möchte ich erst einmal kurz darauf eingehen was der Turing Test als solches eigentlich ist. Zugegeben ich wusste es selbst nicht und musste mich dementsprechend erst informieren, naja gut, genaugenommen wird es einem im Spiel zu Anfang von T.O.M. erklärt. Hier der Auszug von Wikipedia: […]

weiterlesen

Mein neustes Hobby

Die Zeit vergeht manchmal schneller, als man es tatsächlich will. Der letzte Beitrag ist schon wieder mehr als zwei Wochen her und wenn man es genau nimmt war das auch keiner meiner typischen Posts. Naja, das hier wird wahrscheinlich wieder einer. Hm. Sollte wohl wieder öfter schreiben, einfach, weil es mir hilft und gut tut… […]

weiterlesen

Dies und das

Während ich noch vor meinem Rechner sitze, mit dem Stuhl kipple und mir überlege was ich eigentlich schreiben möchte schau ich mir auf die Hände und höre Musik. Ich schaue mir auf die Hände, muss grinsen und dann doch etwas lachen – frag mich selbst wo meine Hände überall waren und was sie bereits taten. […]

weiterlesen

Fokus

Was unterscheidet erfolgreiche Menschen von denen, die nichts auf die Reihe kriegen? Sie haben ein Ziel vor Augen und lassen sich von nichts entmutigen, man sagt ja nicht umsonst: Verlierer hören auf, wenn sie scheitern. Gewinner scheitern, bis sie Erfolg haben. Und deswegen sind Penner auch Penner, weil sie einfach pennen. Klar könnte man jetzt […]

weiterlesen

Nope

Nope – die Kurzform vom englischen “No hope“, sprich keine Hoffnung oder in der Netzgemeinde eher als bekräftigtes nein eingesetzt. Ich persönlich finde nope weniger schlimm als ein klares nein, weils irgendwie freundlicher oder auch weniger ernst klingt, aber das ist wohl Ansichtssache. Wie dem auch sei, ich wollte hier nicht auf das Verneinen oder […]

weiterlesen

Stehengeblieben

Jui, ich habe es geschafft, knapp 300 Beiträge mit neuen Titelbildern versorgt und an das neue Design angepasst. In zwei Tagen gibt es diesen Blog vier Jahre und es hat sich echt einiges angesammelt, Gedanken, Eindrücke, Sichtweisen… vieles hat sich wiederholt, nur eben anders. Anders in dem Sinne, dass sich der Inhalt der Beiträge geändert […]

weiterlesen