Ja, mein Facebook-Account ist gelöscht…

Hab’ ‘n paar SMS und WhatsApp-Nachrichten zum Thema:

Hast du deinen -Account gelöscht?

gekriegt… ja, habe ich. Die Löschung habe ich etwa vor zwei Wochen beantragt, ist jetzt also endgültig und wird vorerst kein Zurück mehr geben. Wieso auch. Ich wollte kein Unmensch sein und nur die sliste ausmisten, sonst gibt’s da wieder Rückfragen und wie kannst du nur und blablabla, ergo habe ich den Account gleich komplett gelöscht und damit gut. Ich mein’ letztendlich gehen mir 98% der Leute, dich ich dort als “” geführt habe sowieso am Arsch vorbei und der Rest kann sich melden, wenn er was will – ja / nein? Denke schon.

Meine Handynummer ist ja nun wirklich kein Geheimnis, das Ding ist nur, dass grundsätzlich alle eingehenden Anrufe mit unbekannter oder unterdrückter Nummer gesperrt sind. Tada. Da ist sie wieder, die Arschlochkarte… what ever.

Um die häufigsten n aufs schnelle zu beantworten: Ja mir geht’s soweit gut. Ja Umschulung steht noch. Ja irgendwann werde ich auch wieder Zeit finden hier öfter zu posten… ach und wenn ihr auf meine Maps nicht klar kommt kann ich euch auch nicht helfen, da ich eine gewisse Grundintelligenz voraussetze.

VINDICTUS

Tags:

Über den Autor dieses Beitrags:

meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche. Scheut euch bitte nicht Kommentare zu hinterlassen, egal ob positiv oder negativ – Feedback ist Feedback und nur so kann man für die Zukunft lernen.

Ähnliche Beiträge:

Gib deinen Senf dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.