Archiv

Januar 2018

J

Musikdoping

Ich weiß nicht, zu welcher Sorte Mensch Sie gehören. Ich für meinen Teil höre Musik in der Regel sehr bewusst. Zugegeben läuft auch bei mir manchmal einfach das Radio als Hintergrundberieselung. Aber das ist eher die Ausnahme und wenn dann in Situationen, in denen mein Kopf mit anderen Dingen beschäftigt ist – beim Kochen beispielsweise. Im Normalfall wähle ich meine Musik sehr bewusst aus. Warum...

Der Soundtrack meines Lebens

Mir passiert es manchmal, dass ich ein Lied höre und denke „Wow, das trifft genau meine momentane Situation“. Oder ich höre ein Lied und denke „Mensch, so ging es mir damals, in der Situation xyz auch“. Und dann kommen zu dem Lied die ganzen Bilder wieder hoch. Es gibt den schönen Spruch „Mit der richtigen Musik kannst du alles vergessen … oder dich an alles erinnern“. Das mit dem Erinnern...

Gesundheit

Mit dem Alter kommen die Weh-Wehchen, erste Gedanken über die Gesundheit, Zukunft, Vorbeugung, etc.
Gesunde Ernährung, Sport, ausreichend trinken und all so ein Mist – Dinge über die ich mir in den letzten Jahren kaum bzw. gar keine Gedanken gemacht habe und inzwischen ist es echt akut. Ich glaub‘ ich war tatsächlich selten so oft beim Arzt wie im vergangenen Jahr.

Die Ohrwurm-Lektion

Vor kurzem habe ich mich wieder einmal in einem Gedanken-Karussell verfangen. Sorgen, Ängste und Zweifel bezüglich dem Weg, den ich dabei bin zu gehen belagerten meinen Kopf und blockierten mich. Während dieser Zeit habe ich mir dann auch noch einen dieser besonders hartnäckigen Ohrwürmer eingefangen, die man über Tage nicht mehr los wird. Ohrwürmer entstehen aus dem sogenannten Zeigarnik-Effekt...

Entscheidungen

Ich hatte immer Angst davor kalt zu werden, Gefühle in den Hintergrund zu stellen und alles ausschließlich rational zu sehen. Ich dachte immer es sei das Vernünftigste, alles und jeden unvoreingenommen zu betrachten… doch tatsächlich bin ich dazu gar nicht in der Lage. Ich bilde meine Meinung innerhalb weniger Sekunden und steht diese erst einmal bin ich nur schwer bis gar nicht mehr davon...

Freie Fahrt

Das bei mir alles etwas länger dauert sollte inzwischen keine Geheimnis mehr sein, zumindest wenn ich mich dabei auf das reale Leben, fernab der Onlinewelt, beziehe. Erster Sex mit 19, Führerschein mit 30 – was lange währt wird gut, hm? Letzte Woche war es soweit, ich habe endlich meinen Führerschein erhalten und da ich mich meist selbst mehr verrückt gemacht habe, als es eigentlich hätte...

Friendzoned

Wir alle kennen das Gefühl oder eventuell bist du auch über eine der zahlreichen Suchmaschinen hier gelandet, weil es dir zum ersten Mal passiert ist: In der Friendzone gelanded Irgendwo zwischen Freundschaft und Beziehung gibt es ein Gebiet, in dem eigentlich niemand landen will, man nennt es die Friendzone. Das Prinzip ist in etwa so alt die die Partnersuche als solches selbst: Man lernt...

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ❤ near Munich.
© 2013-2019 www.meska.me
Alle Rechte vorbehalten.