Person

Weinen vor Freude

Ich habe doch nur das eine Leben und ich möchte nicht mehr weinen, weil ich traurig bin, sondern vor Freude, dass ich es endlich geschafft habe meinen Weg zu finden. So habe ich vor über einem Jahr einen Blogbeitrag beendet und möchte diesen damit beginnen. Weinen vor Freude – dieses Gefühl kannte ich bis März diesen […]

weiterlesen

Kopf

Nicht zu Ende gedacht

Es ist schon einige Zeit her, als ich mit einer guten Freundin Bekannten über das Thema Erfolg sprach. Wir entschlossen uns beide dazu einen Neustart allein zu wagen (unabhängig voneinander) und kriegen das, soweit ich das beurteilen kann, recht gut hin. Nach einigem hin und her und etwas mehr Tiefgang zwischen all den Oberflächlichkeiten, die wir […]

weiterlesen

Schweigen

Sei leise

Das ich ein Fan klarer Worte bin habe ich bestimmt schon einmal irgendwo geschrieben und das, obwohl ich selbst den ganzen Tag rede ohne irgendetwas zu sagen, doch heute ist mir wieder einmal bewusst geworden wie sinnlos oberflächliches Blabla ist. Dieses ganze Beschönigen, Manipulieren, sagen was der andere hören möchte… es geht mir so auf […]

weiterlesen

Wanderer

Wo bist Du?

Es gibt so viele Dinge, die mich momentan wieder beschäftigen – die Nächte werden wieder kürzer und ich komme kaum zur Ruhe, kann nicht abschalten und erinnere mich gelegentlich wieder an die Aussage meines Bruders: “Du redest den ganzen Tag ohne etwas zu sagen…” Könnte ich klare Gedanken fassen, würde es mir wahrscheinlich leichter fallen, […]

weiterlesen