Mars: Männer und die Penisgröße

M

Wir alle lieben diese Spam-Mail in denen es über vergrößerungen geht: „Friss ’ne Pille und du kriegst nen Riesenschwanz.“ Gibt es wirklich Kerle, die so unzufrieden und verzweifelt sind, dass sie auf so etwas hineinfallen?

Ich mein sicher hat jeder irgendwann so einen Tag in seinem Leben an dem er mit seinem besten Stück unzufrieden ist und ganz offensichtlich muss es einen Markt dafür geben, sonst würde sich der Spam ja gar nicht rentieren.

Aber wie wichtig ist die größe den wirklich?

Neulich habe ich mir ein Filmchen reingezogen in dem ein Typ einen gekaut gekriegt hat und ich dachte mir nur: „Du armer Kerl…“, klar ist es bei mir jetzt auch nicht unbedingt so, als würde ein Hamster eine Banane fressen, aber im großen und ganzen und an den meisten Tagen bin ich zufrieden.

Hamster isst Banane

Der Punkt ist, dass es das Mädel wohl nicht gestört hat und so hat sich mir die Frage aufgedrängt, ob die größe wirklich entscheidend ist?!

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es ein rein männliches Problem ist: Zu groß, zu klein, Schwanzvergleich… ihr wisst schon – und genau aus diesem Grund wollte ich das Thema einfach mal in die nächste Runde Mars-Venus schmeißen.

Ich persönlich kenne das Gefühl nicht, dass ich mein gefühl über meine größe definieren müsste und tatsächlich ist es jetzt auch kein Thema über das ich mit meinen Kumpels quatschen würde, allerdings scheint es wohl ein beliebtes Thema zu sein, da Google das Thema „Wie groß sollte ein sein“, direkt nach der Definition von als Suchergebnis liefert.

Passend zum Thema:  Mars: Beziehungen

Zusammengefasst ist die ein rein Männliches Thema und ich persönlich bin im großen und ganzen zufrieden (ist ja nicht so, als ob ich einen Einfluss drauf hätte), dennoch scheinen viele ein Problem damit zu haben und daher hier die Sicht einer : Venus: Männer und die Penisgröße

Über den Autor

Eric

meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche. Scheut euch bitte nicht Kommentare zu hinterlassen, egal ob positiv oder negativ - Feedback ist Feedback und nur so kann man für die Zukunft lernen.

ein Kommentar

von Eric

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ❤ near Munich.
© 2013-2019 www.meska.me
Alle Rechte vorbehalten.