Schlagwort

Leben

L

Weinen vor Freude

Ich habe doch nur das eine Leben und ich möchte nicht mehr weinen, weil ich traurig bin, sondern vor Freude, dass ich es endlich geschafft habe meinen Weg zu finden. So habe ich vor über einem Jahr einen Blogbeitrag beendet und möchte diesen damit beginnen. Weinen vor Freude – dieses Gefühl kannte ich bis März diesen Jahres gar nicht, ich konnte mir nicht vorstellen, dass es so etwas...

Improvisation zum Glück

Eigentlich wollte ich heute einen Blogartikel darüber schreiben, das man genau darauf achten soll, welches Ensemble man wählt. Hintergrund ist, dass ich vor einigen Tagen auf eine sehr interessante Studie über Musiker in unterschiedlichen Orchestern gestoßen bin. Aber stattdessen sitze ich nun schon geraume Zeit vor dem weißen Bildschirm, genieße die Sonne auf meiner Terrasse, höre dem Zirpen der...

Was bringt dich zum klingen?

Und weiter geht es in der Serie der Mensch als Musikinstrument. Heute einmal kein langer Text, sondern nur ein kurzer Impuls und einige Fragen, die dich zum nachdenken anregen können. Jedes Instrument hat seine eigene Art, wie man es zum Klingen bringt. Streich- und Zupfinstrumente erzeugen Töne, indem man Saiten in Schwingung versetzt. Schlaginstrumente, indem man Druck auf sie ausübt. Und...

Interaktion und Harmonie

Nachdem nun das eigene Instrument soweit gestimmt ist, kommen wir zu meiner dritten Überlegung. Dem Zusammenspiel mit Anderen. So wie wir täglich mit anderen Menschen in Kontakt treten, ist Musik in der Regel auch eine Interaktion von zwei oder mehr Instrumenten. Bei einem musikalischen Zusammenspiel ist es wichtig, dass alle Instrumente gleich gestimmt sind. Jedes Instrument bringt seine...

Die eigene Grundstimmung

Heute Teil zwei der Serie. Noch einmal zur Erinnerung, was der Grundgedanke dahinter ist. Wir Menschen sind Schwingungswesen, vergleichbar mit einem Musikinstrument. In dem Bericht, der diesen Vergleich beinhaltete wurden Menschen mit einer kunstvoll gefertigten Stradivari-Geige verglichen. Dieses Bild führte mich zum zweiten Punkt, den ich heute mit euch teilen möchte: der eigenen Grundstimmung...

Geh deinen Weg

Gestern bin ich 31 Jahre alt geworden, bereits die Tage davor habe ich mir oft Gedanken darüber gemacht was sich dann wohl ändern wird. Nun, aus einer Null wurde eine Eins… aber sonst? Hmm… ehrlich gesagt stimmt das nicht so ganz, denn vor vielen Jahren nahm ich mir einmal vor, dass ich mir mit 30 die Kugel gebe und dem ganzen Scheiß ein Ende setze, doch wer hätte damals, dass ich mit...

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ❤ near Munich.
© 2013-2019 www.meska.me
Alle Rechte vorbehalten.